Home> Produkte>AGRI–SEEDS – Morocco

AGRI–SEEDS – Morocco

 

Eine Delegation des Landwirtschaftsministeriums in Marokko war während der Installation des CCT-WAS-Wasseraktivierungssystems anwesend.

 

 

CCT-WAS System Cymatic Communication Wasseraktivierungssystem Eine Anwendung der EQCCT Technologie

 

Identifizierung des Abschnitts, der für das Wasseraktivierungssystem CCT-WAS ausgewählt wurde (Anwendung der EQCCT-Technologie).

Installation des CCT-WAS Wasseraktivierungssystems.

Samen

 

PROTOKOLL

Ein Gewächshaus wurde zusammen mit dem Landwirtschaftsministerium in Rabat, Marokko, ausgewählt. Die Größe des Feldes betrug ½ ha.

Das Feld wurde in zwei Teile geteilt (linke und rechte Seite), wo auf der einen Seite das Wasser durch einen „von Hoffmann & Partner“ transportiert wurde, speziell entwickelt und entwickelt „CCT-WAS“ Wasseraktivierungslauf, (Kommunikation Identifikation – Wasseraktivierung System).

Danach wurde das ganze Feld mit Samen (Harigot) bepflanzt.

Auf den folgenden Seiten werden wir im direkten Vergleich die Entwicklung zwischen dem unbehandelten und mit „CCT-WAS“ Wasseraktivierungssystem behandelten Saatgut sehen.

Tag 4

nach dem Pflanzen der Samen (Harigot)

Tag 5

Nicht behandelte
CCT-WS behandelt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Direkter Vergleich zwischen nicht behandelter und mit Wasser-Aktivierungs-System (CCT-WS) behandelter Seite

Vergleich zwischen behandelter und nicht behandelter Seite an Tag 7

 

Nicht behandelt 
behandelt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht behandelt Behandelt

Nicht behandelte Seite. Am Tag 16

CCT-WAS behandelt Am Tag 16

Auswirkungen auf das Wachstum

  • Es ist eine gesunde und ausgewogene Entwicklung mit guter dynamischer Reaktion zu beobachten.

  • Der Unterschied zwischen der unbehandelten und mit CCT-WAS-Wasseraktivierungssystem behandelten Seite ist sehr deutlich zu sehen. Die behandelte Seite zeigt eine bemerkenswerte Dichte mit viel Vitalität und Keimfähigkeit, verglichen mit der geringeren Dichte, verringerter Vitalität und geringerer Keimfähigkeit auf der unbehandelten Seite.

ausgewogene Entwicklung, gute Dynamik

starke Farbe, hohe Vitalität

sehr gute Wurzelentwicklung

Entwicklung der Wurzelpflanze

  • Das Wurzelsystem der mit CCT-WAS behandelten Pflanzen zeigt eine bemerkenswerte Entwicklung mit vielen Verzweigungen.

  • In diesem Stadium zeigen die Wurzeln der mit CCT-WAS behandelten Pflanzen bereits die charakteristischen Knollen von Leguminosen.

Nicht behandeltesCCT-WAS behandelt

Nicht behandeltesCCT-WAS behandelt

Nach 15 Tagen Freibewitterung behalten die behandelten Partien eine beträchtliche Frische bei, auf der anderen Seite zeigt die unbehandelte Parzelle Anzeichen von Trockenheit.

Nur 1 Tag behandelte Weizensamen (Getreide)